Rotwein Cuveé

Rotwein Cuveé
Art.Nr.:
46
Lieferzeit:
3-4 Werktage (Ausland abweichend)
Lagerbestand:
100
4,40 EUR
4,40 EUR pro Liter

inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand

Geschmeidige Säure, leichte Tannine, schwarzer Pfeffer und Mandel.
 
Hersteller Weingut Geiger, Zum Kirchweg 5, 76829 Landau-Mörzheim
Weinrebe Regent, Dornfelder
Inhalt 1.0 l
Jahrgang 2021
Qualitätsstufe Qualitätswein
Geschmacksrichtung   Halbtrocken
Anbauland Deutschland
Weinanbauregion Pfalz
Alkoholgehalt 12,5 %Vol
Restzucker 9,6 g/l
Säure 5,9  g/l
Enthält Sulfite

Unsere Speiseemfehlungen zu diesem Wein:

Rind
Schwein
Pasta
Regent: Wurde 1996 erstmals zum Anbau freigegeben. Der Regent wurde im Institut für Rebzüchtung Geiweilerhof, das etwa 10 km von unserem Weingut entfernt ist, gezüchtet. Der Regent ist eine Pilzresistente Rebe. Deutschlandweit werden schon 2200 ha angebaut. Bei uns im Weingut wird der Regent seit 1999 angebaut. Die Weine sind gehaltvoll, samtig und tiefrot die am ehesten an südländische Rotweine erinnern. Das Aroma entfaltet sich wie Brombeeren, Holunder oder schwarze Johannisbeere. Die Weine eignen sich als Begleiter zu Wildgerichten, Lamm, Rind oder zu Bergkäse und Raclette.

Cabernet Sauvignon: 1997 wurde durch eine DNA Analyse nachgewiesen, dass der Cabernet Sauvignon eine Kreuzung der Sorten Cabernet Franc und Sauvignon Blanc sein muss. Die Sorte wird seit Ende des 18. Jahrhunderts in Frankreich angebaut und ist wohl die bekannteste Sorte der Welt. Von Frankreich aus verbreitete sich der Cabernet Sauvignon weltweit. In unserem Weingut wird er seit 2004 angebaut. Deutschlandweit werden ca. 360ha Cabernet Sauvignon bewirtschaftet. Weltweit ca.165 000 ha Die Rotweine sind als Jungwein sehr gerbstoffbetont und wild. Durch eine mindestens 1 jährige Holzfasslagerung runden sich die Weine ab und werden harmonischer. Lagert der Wein dann noch etwas in der Flasche wird er immer feiner und edler. Daher ist eine sehr lange Lagerung in den meisten Fällen kein Problem. Man kann den Wein zu Raclette, Bergkäse, Wildgerichte und Rindfleisch servieren.  

Dornfelder: Stammt aus einer Kreuzung der Sorten Helfensteiner und Heroldrebe durch August Herold im Jahre 1955. Der Dornfelder ist die erfolgreichste Neuzüchtung Deutschlands. 1980 durfte er erstmals angepflanzt werden inzwischen werden Deutschlandweit 8.200 ha bewirtschaftet. Die Weine sind tief dunkelrot und haben eine milde Säure, die Fruchtaromen entfalten sich wie Kirsche, Holunder oder Brombeere. Der Dornfelder ist ein guter Begleiter zu Käse, kräftigem Braten oder zu Wild.  
Ausgewogener Wein mit angenehmer...
Ausgewogener Wein mit angenehmer Säure und Fruchtaromen nach grünem Apfe...
4,30 EUR
4,30 EUR pro Liter
inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand
Angenehme Tannin- Säurestruktur,...
Angenehme Tannin- Säurestruktur, gehaltvoll mit Kirsch und Brombeernoten.
4,60 EUR
4,60 EUR pro Liter
inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand
Spritzige Säure, Fruchtnoten nac...
Spritzige Säure, Fruchtnoten nach grünem Apfel (Granny Smith) und Citrus.
4,50 EUR
4,50 EUR pro Liter
inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand
Harmonisch und kräftig, Fruchtno...
Harmonisch und kräftig, Fruchtnoten von Limette und Pfirsich.
4,50 EUR
4,50 EUR pro Liter
inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand
Fruchtige Säure, Duft wie Fliede...
Fruchtige Säure, Duft wie Flieder, Fruchtnoten von Litschi und Gewürznot...
4,30 EUR
4,30 EUR pro Liter
inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand
Angenehme Säure, Aromen nach Pfi...
Angenehme Säure, Aromen nach Pfirsich und Orangen.
4,60 EUR
6,13 EUR pro Liter
inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand

Kundenrezensionen

Leider sind noch keine Bewertungen vorhanden. Seien Sie der Erste, der das Produkt bewertet.



Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen:



5 von 10 Artikel in dieser Kategorie